Umstellung der "ICU-Server" App

Die alte "ICU-Server" App wird ab 16. Juli 2021 nicht weiter betrieben. Um weiterhin Ihre 3G-Wildkamera (Modell 2016) betreiben zu können, werden alle 3G-Wildkameras (Modell 2016) in die aktuelle icuapp übertagen. 


Der Umstieg ist kostenlos und Ihre Kamera wird nach der Umstellung (erfolgt bis spätestens 16. Juli 2021) aufgenommene Bilder einfach in die icuapp senden. Die Benutzung der Sim-Karte (Mavoco oder SIMHero) bleibt für Sie unverändert. Die Abrechnung erfolgt weiterhin nur über die Sim-Karte und es werden keine COINs für Bilder verbraucht. 


Jede Kamera hat eine 12-stellige Nummer, welche notwendig ist um sie im neuen System nutzen zu können. 

Folgen Sie der nachfolgenden Anleitung.

Schritt 1: Erstellen Sie Ihren icuserver Account

Mit dem Smartphone

  1. Installieren Sie die icuapp 
  2. Wählen Sie "Registrierung" 

Mit dem Computer

  1. Öffnen Sie enter.icuserver.com
  2. Wählen Sie "Registrierung" 

Schritt 2: Rufen Sie die "Init-Keys" Ihrer Kamera ab

Der "Init-Key":

Der Init-Key ist eine 12stellige Nummer mit welcher Kameras im icuserver Sytsem identifiziert werden können. 
Um in Zukunft ihre Wildkamera im icuserver nutzen zu können, erhalten alle 3G-Kameras einen eigenen Init-Key. 

Achtung: 

Haben Sie mehrere Kameras im Einsatz, müssen Sie für jede Kamera einen eigenen "Init-Key" anfordern.
Wiederholen Sie Schritt 2 für jede Ihrer Kameras. 

Um Ihre Daten korrekt abrufen zu können, wählen Sie bitte die zutreffende Aussage:

Ich nutze die originalen Zugangsdaten zum Login der icuserver App.

Sie nutzen die Zugangsdaten welche beim Kauf der Kamera beigelegt waren und haben das Passwort niemals verändert?

  1. Öffnen Sie folgenden Link: enter.icuserver.com/public/migration
  2. Geben Sie die hXXXXX  ihrer Kamera ein
  3. Geben Sie das originale Passwort ein

Sie erhalten den "Init-Key" (12-stellige Nummer) Ihrer Kamera.

Ich habe das Passwort zum Login der icuserver App geändert.

Sie haben in der Vergangenheit das Passwort zum Zugang der alten icuserver App verändert und eine EMail-Adresse hinterlegt?

  1. Öffnen Sie folgenden Link: enter.icuserver.com/public/migrationemail
  2. Geben Sie die hXXXXX  ihrer Kamera ein
  3. Geben Sie die hinterlegte EMail-Adresse ein

Sie erhalten den "Init-Key" (12-stellige Nummer) Ihrer Kamera.

Schritt 3: Fügen Sie Ihre Kameras zu Ihrem Konto hinzu

Kamera am PC hinzufügen:

  1. Öffnen Sie den Menüpunkt Kameras im Webportal.
  2. Klicken Sie auf Weitere Kamera hinzufügen am Ende der Kamera Liste
  3. Geben Sie den Init-Key (12-stellige Nummer) Ihrer Kamera ein
  4. Klicken Sie auf Kamera hinzufügen

Kamera am Smartphone hinzufügen: 

  1. Wählen Sie Kameras im Menü am unteren Ende des Bildschirms
  2. Klicken Sie auf das Plus-Zeichen im rechten Eck
  3. Geben Sie den Init-Key (12-stellige Nummer) Ihrer Kamera ein

Hilfe: Haben Sie Probleme beim Übertragen Ihrer Kameras?

Sie haben das Passwort Ihrer Kamera vergessen oder etwas beim Anfordern der Init-Keys funktioniert nicht?
Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Supportformular aus: Zum Formular

FAQs: Haben Sie Fragen zur App-Umstellung?

Was passiert bei der Umstellung mit meinem Guthaben meiner Mavoco/SIMHero Sim?

Die Umstellung betrifft nicht das Abrechnungssystem mit Ihrer Simkarte. 

Ihr Guthaben bleibt erhalten und kann weiter genutzt werden.

Kann ich mein Guthaben über die neue icuapp aufladen?

Nein! Die Umstellung betrifft nicht das Abrechnungssystem Ihrer Simkarte. Sie buchen weiterhin ihr Guthaben auf der Plattform des Simkarten-Anbieters. 

Kann ich meine 3G-Wildkamera (Modell 2016) dann auch über die neue icuapp steuern?

Nein. Sie können jedoch die Funktion „Bild anfordern“ in der neuen icuapp nutzen. 

Kann ich in Zukunft wie bei anderen icuserver Kameras mit COINs für Bilder bezahlen?

Nein! Die Nutzung Ihrer 3G Wildkamera (Modell 2016) hängt nicht mit dem icuserver COIN-System zusammen. 

Das Empfangen von Bildern verbraucht keine COINs

Funktioniert mein Premium Plan z.B. Bilderkennung und Steuerung dann auch mit der alten 3G-Wildkamera (Modell 2016)?

Die Bilderkennung des Premiumplanes kann in Zukunft auch mit der 3G-Wildkamera genutzt werden. Die Funktionen der Kamerasteuerung können nicht mit Ihrer alten 3G-Wildkamera genutzt werden

Warum gibt es in der neuen icuapp nur eine EMail-Adresse und kein Passwort mehr?

Icuserver nutzt eine Zwei-Faktor-Authentifizierung zum Login der icucloud. Anstelle eines Passworts wird ein einmalig gültiger Zugangscode an Ihre EMail-Adresse geschickt. 

Kann ich die Bilder auch in der neuen icuapp mit meinen Jagdkollegen &-innen teilen?

Ja! Die icuapp verfügt über unterschiedliche Möglichkeiten zum Teilen der Bilder. Hierzu finden Sie ausführliche Erklärungen auf unserer Help-Seite. Mehr erfahren!

Gibt es eine Möglichkeit die 3G-Wildkamera (Modell 2016) gegen ein 4G Modell von icuserver einzutauschen?

Ja! icuserver bietet ein Upgrade auf eine icucam lite 4G Kamera an. Mehr erfahren!

Umbau der "ICU-Server" App

Nachfolgende Anleitung betrifft nur Kunden, welche die alte "ICU-Server" App gemeinsam mit einer 3G-Wildkamera (Modell 2016) nutzen. Die "neue" icuapp ist nicht betroffen.
Die Änderungen betreffen Sie nicht sollten Sie einer der folgenden Kameras verwenden:
  • icuhunt oder icutrap
  • icucam 4
  • icucam lite